SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Zwei Spiele... sieben Spielerinnen... fünf Punkte...

Am Samstag den 28.09.2019 hatte die Volleyballdamen I Ihr ersten Saisonspieltag. Unsere Gegner beim Heimspiel waren SV Union Lohne IV und SV Bad Bentheim I.

Mit einer ungewohnten Aufstellung und nur sieben Spielerinnen traten wir zu den beiden Spielen an.

DamenVolleyball

Der erste Gegner war SV Union Lohne IV. Im ersten Satz brauchten wir ein wenig Zeit, uns an die neue Aufstellung zu gewöhnen. Trotz guter Annahme und tollen Angriffen mussten wir uns knapp mit 25:27 geschlagen geben. Ab dem zweiten Satz hatten wir uns gut eingespielt und konnten mit guten Angaben, starkem Angriff und guter Verteidigung die nächsten drei Sätzen klar mit 25:12, 25:17 und 25:15 für uns entscheiden.

Dann ging es gegen SV Bad Bentheim I. Wir traten selbstbewusst durch den Sieg auf den Platz. Denn ersten Satz begannen die Damen mit viel Spielfreude und Einsatzbereitschaft gegen Bad Bentheim. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten Sie sich bereits früh absetzen und gewannen den Satz verdient mit 25:20. Im zweiten Satz haben wir engagiert weitergespielt, aber wir merkten die bereits gespielten Sätze und die Kraft ließ ein wenig nach. Doch trotz guten Kampfgeistes haben wir den Satz mit 21:25 an Bentheim abgegeben. Im dritten Satz haben wir noch mal alle Kraft aus uns herausgeholt und mit einem überzeugenden Auftritt haben wir klar mit 25:10 gewonnen. Der vierte Satz war hart umkämpft. Durch zu viele Eigenfehler und schwindender Kraft mussten wir uns knapp mit 23:25 geschlagen geben. Im fünften Satz ging es nun um alles. Die Mannschaft war fest entschlossen, den Satz zu gewinnen und zwei Punkte mitzunehmen. Genauso sind wir auch auf den Platz gegangen. Durch unsere tolle Mannschaftsleistung, starken Angriffen und guten Kampfgeist haben wir den Gegner unter Druck gesetzt und konnten den Satz somit klar mit 15:5 für uns entscheiden. Somit ist der Saisonstart geglückt und es konnten die ersten fünf Punkte gesammelt werden.

Super Leistung Mädels! Weiter so…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.