SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Rehabilitationssport beim SV Suddendorf-Samern

Der SV Suddendorf-Samern biete dreimal wöchentlich Rehabilitationssport an. Reha-Sport ist für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Der Reha-Sport wirkt mit Mitteln des Sports und sportlich ausgerichteter Ziele ganzheitlich. Ziel des Reha-Sports ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken und die Koordination und die Flexibilität zu verbessern. Um das Training zu intensivieren, werden Kleingeräte sowie Hanteln, Tubes, Smoveys oder Flexi-bar eingesetzt. Reha-Sport richtet sich an Teilnehmer mit Haltungsschwächen im Stütz- und Bewegungsapparat, auch dann, wenn schon andere krankheitsbedingte Probleme vorliegen. Die Kosten für den Rehabilitationssport übernimmt die Krankenkasse.

Die Dauer der Maßnahme liegt bei 18 Monaten von wöchentlich 45 Minuten. Der SV Suddendorf-Samern trainiert dreimal wöchentlich 60 Minuten ohne Zuzahlung und bietet inklusiv ein abwechslungsreiches Herz-Kreislauftraining an. Für die Donnerstags-Gruppe von 18.20 Uhr – 19.20 Uhr ist derzeit die Aufnahme von Neuzugängen möglich! Die Durchführung der Trainingsstunden wird von ausgebildeten Reha-Trainerinnen sichergestellt. Das Training findet in der Sameraner Sporthalle statt. Für weitere Informationen und mögliche Anmeldungen steht Karin Eilering unter der Telefonnummer 05923/2215 oder unter 0160/94194211 gerne zur Verfügung.