SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Schevel verstärkt zur nächsten Saison die erste Mannschaft

Hannes Schevel verlässt nach fünf Jahren die Burgstadt und wechselt zu seinem Heimatverein.

"Ich hatte eine unglaublich schöne Zeit in Bentheim, in der ich viele neue Freunde gefunden habe. Gerade während meiner langen Verletzungsphase habe ich viel Zuspruch und Hilfe erhalten, was ich sehr schätze!

Das Highlight war sicherlich der Meistertitel 2016 und der damit verbundene Aufstieg in die Landesliga", sagt Hannes. Auch wenn Hannes in den letzten drei Jahren aufgrund einer Knieverletzung nur sehr wenig Spielpraxis sammeln konnte, zeigt er sich kämpferisch: "Ich freue mich auf die Truppe und das Trainerteam. Gerade mit meinem jüngeren Bruder oder auch Jungs, die ich selbst schon trainiert habe, zusammenzuspielen, wird sicherlich cool! Ich möchte den jungen Spielern helfen und als gutes Beispiel voran gehen."

Wie lange Hannes dem Team schlussendlich zur Verfügung steht, entscheidet sich vermutlich im Herbst nach seinem Studium.

III. Mannschaft des SV Suddendorf / Samern in neuen Trikots

3.Mannschaft TrikotsAm Sonntag den 23.02.2020 erfolgte die feierliche Übergabe von neuen Trikots für die 3. Mannschaft um Spielertrainer Lars Diekmann durch Kerstin Kampschulte, Inhaberin Exclusive medizinisches Fitnesstraining in Samern. Nachdem der alte Trikotsatz seine Schuldigkeit getan hatte, war die Mannschaft auf der Suche nach einem neuen Sponsor und fand in Kerstin Kampschulte die perfekte Partnerin. Das Studio Exclusive Fitness bietet alles rund um die körperliche Fitness und die Gesundheit. Im Anschluss an die Übergabe wurde auch sogleich das erste Spiel im neuen Dress absolviert.

Spartenversammlung Fußball 2020

Einladung zur Spartenversammlung des SV Suddendorf-Samern der Sparte Fußball.
Am Sonntag, 23. Februar 2020 um 17:00 Uhr im Vereinsheim Suddendorf

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Rückblick auf die letzte Saison
  3. Berichte aus dem Seniorenbereich
  4. Berichte aus dem Jugendbereich
  5. Bericht der Schiedsrichter
  6. Ausblick auf die kommende Spielzeit
  7. Feststellung der Stimmberechtigten
  8. Neuwahlen
  9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens 10 Tage vor der Versammlung beim Fußballvorstand schriftlich einzureichen!

Mit sportlichen Grüßen Der Fußballvorstand

Alte Herren - Ungeschlagen und doch nur Platz 2 !

PokalAH

Platz 2 war das Ergebnis für die Alten Herren beim diesjährigen Obergrafschafter Alte Herren Hallenturnier gestern in der Schüttorfer Vechtehalle.

Ungeschlagen und mit einem Sieg gegen den Turniergewinner Borussia Neuenhaus hätte es eigentlich auch mehr sein können. Am Schluss fehlte jedoch nur ein einziger Punkt um den Wanderpokal mal wieder ins Vereinsheim an die Schützenstraße stellen zu können. Trotzdem wurde diese tolle Mannschaftsleistung, wie in jedem Jahr, noch bis spät in die Nacht gefeiert.

Ausführlicher Bericht von Trainer Markus Thien:

Die "Alten Herren" des Suddendorf-Samern schließen das Fußball Jahr 2019 erfolgreich ab. Die Mannschaft um Trainer Markus Thien nahm auch in diesem Jahr wieder an dem traditionellen Hallenturnier des SC Bor. Schüttorf 26 teil. Im Turniermodus hieß es jeder gegen jeden, so galt es 6 Partien zu bestreiten. Gleich im ersten Spiel stieß man auf den Heseper SV der mit 2:0 besiegt werden konnte.

Nach einer kurzen Pause ging es in das Derby gegen den FC Schüttorf 09 in dem die Mannschaft nach einer 1:0 Führung noch den Ausgleich hinnehmen musste. Im nächsten Spiel ging es gegen die Spielvereinigung Brandlecht  Hestrup, hier erspielte das Team sich ein 3:3 Unentschieden. Im Nachbarschaftsduell gegen den SV Bad Bentheim konnte man sich in einem spannenden Spiel mit 2:1 durchsetzen. Im vorletzten Spiel ging es dann gegen den SSV Quendorf der deutlich mit 6:1 besiegt wurde. 

Den Alten Herren gelang es dann auch noch im letzten Spiel den späteren Turniersieger Bor. Neuenhaus mit 3:2 zu bezwingen. Ungeschlagen mit 4 Siegen und 2 Unentschieden belegte das Team angeführt von Kapitän Klaus Bergjan den 2.Platz. Auch die Törjägerkanone ging an einen Spieler des SV Suddendorf Samern. Florian Eilering sicherte sich diese mit einer starken Leistung.

So neigt sich das Fußballjahr 2019 dem Ende. Wir bedanken uns bei Bor. Schüttorf 26 für das Turnier und wünschen allen einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.