SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Lena Löpmann zur GN-Sportlerwahl nominiert

Derzeit laufen über die Grafschafter Nachrichten die Wahlen zur/zum Sportler/in des Jahres 2019.

Lena Löpmann wurde für diese Wahl aufgestellt. ,,Verrückte Sache“, sagt sie selbst und fügt hinzu, dass ihrer Meinung nach grundsätzlich jeder, der Woche für Woche auf den Fußballplätzen steht, diese Nominierung verdient hätte – Respekt, Lena!

 

Lena spielt seit ihrer Kindheit Fußball für den SV Suddendorf-Samern und ist neben ihrem Spielerposten in der zweiten Damenmannschaft nun hauptsächlich an der Linie als Schieds- und Linienrichterin aktiv.

Das gelbe Trikot trägt sie nun schon seit fünf Jahren.

Mit Beginn der letzten Saison übernahm sie das Schiedsrichteramt bei den Regionalliga-Damen. Bei den Herren ist sie auf Bezirksebene zu finden.

Aufgrund hervorragender Leistungen ist Lena seit Sommer auch in der zweiten Bundesliga und somit deutschlandweit als Schiedsrichterassistentin unterwegs.

Eine tolle Leistung, von der der gesamte Verein profitiert.

 

Wir sind stolz, Lena in unserem Verein zu haben und finden, dass sie jede Stimme verdient hat, um Sportlerin des Jahres 2019 zu werden.

Also liebe SuSaner, nehmt euch 'ne Minute und gebt Lena eure Stimme!

 

Und hier gehts zur Wahl

SV SuSa hat Grund zum Feiern

Der SV Suddendorf-Samern hat in diesem Jahr viel Grund zum Feiern. Das 60-jährige Vereinsbestehen wurde ausgiebig gefeiert. Zum Abschluss standen zwei Veranstaltungen auf dem Programm, bei denen der Sportverein langjährige Vereinsmitglieder ehrte.

Bei der „Schwarz-Weißen Nacht“ und dem „Ehrungsnachmittag“ im Landgasthof „Rielmann“ standen verdiente Sportler, Ehrenamtler und Vereinsjubilare im Mittelpunkt. Einige davon gehören sogar zu den Gründungsmitgliedern, sodass der Vorsitzende Karl-Heinz Bach sie für 60-jährige Vereinsmitgliedschaft ehren konnte.

Eine besondere Ehrung wurde mit Jochen Kleve, Rita Klang und Sandra Holbein drei Mitgliedern zuteil, die sich über viele Jahre im Vereinsvorstand engagiert haben. Jochen Kleve, der den Vereinsvorsitz im April dieses Jahres an Karl-Heinz Bach übergeben hat, erhielt vom Landessportbund Niedersachsen (LSB) eine goldene Verdienstnadel und eine Urkunde. Auch Rita Klang wurde für ihre langjährige Vorstandstätigkeit mit einer goldenen Nadel geehrt. Sandra Holbein erhielt die LSB-Auszeichnung in Bronze.

Weiterlesen: SV SuSa hat Grund zum Feiern

Danke Rita

Am Dienstag, 26.11.2019 überraschte der Kreissportbund, Vertreten durch Frau Henning und Vereinsmitgliedern des SV SuSa - Rita Klang während des Kinderturnens.

2019 Ehrenamt Ueberrascht Rita 07

Mit "Ehrenamt überrascht" wurde eine engagierte Übungsleiterin, zum Abschied, nach 36 Jahren geehrt.

View the embedded image gallery online at:
https://svsusa.de/index.php/aktuelles.html#sigProIdc282fcc2e2

Werbebanner

In der Sporthalle Samern zieren nun Banner der Stadtwerke Schüttorf ▪ Emsbüren GmbH die Wände.

Banner SWSE

Unsere Aufnahme zeigt Karl-Heinz Bach und Iris Hoffschrör von den Stadtwerken bei der Übergabe.

Grünkohlwanderung 2020

wandern

Liebe Wanderinteressierten,

wir veranstalten am 11.01.2020 unsere alljährliche Grünkohlwanderung!
Teilnehmen kann jeder, ob jung, ob alt, ob Susa Mitglied, oder Nichtmitglied.

Weiterlesen: Grünkohlwanderung 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.