SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Absage Koronarsport am 02. August!

Am kommenden Donnerstag, den 02. August 2018, entfällt der Koronarsport unter der Leitung von Karin Eilering aufgrund der hohen Temperaturen. Auch in den darauffolgenden Tagen wird der Kurs bei Temperaturen ab 30 Grad nicht stattfinden. 

Weitere Informationen bekommt ihr bei Karin persönlich unter der Telefonnummer 05923/2215.

Wir schützen Kinder und Jugendliche vor sexualisierter Gewalt im Sport

Wir als Sportverein haben eine Verantwortung den Kindern und Jugendlichen gegenüber. Dies gilt besonders in der Zeit, in der sie uns anvertraut sind. Wir geben uns deshalb die größte Mühe, den bestmöglichen Schutz vor jeglicher Form von sexueller Gewalt zu bieten. Eine Atmosphäre des gegenseitigen Respekts sowie die Toleranz jeglicher Individualität liegen uns am Herzen.

Ein wichtiger Baustein um Kinder und sich selbst zu schützen ist die Präventionsarbeit. Dazu gehören neben der regelmäßigen Einforderung von polizeilichen Führungszeugnissen von allen Trainern, Übungsleitern, Betreuern und des Vorstands, die Benennung einer weiblichen und eines männlichen Schutzbeauftragten. Darüber hinaus finden Fortbildungen in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund und der Hobbit statt.

Die Schutzbeauftragten beim SV Suddendorf-Samern sind Gerald Ruschulte und Gudrun Hatger. Sie stehen als Ansprechpartner für Kinder, Eltern, Trainer oder andere Vereinsmitglieder bei Fragen gerne zur Verfügung.

Gerald Ruschulte

-          Telefon: 05923/95023

-          verheiratet, drei erwachsene Kinder

-          Versicherungskaufmann

Gudrun Hatger

-          Telefon: 05923/6861

-          verheiratet, zwei erwachsene Kinder

-          Krankenschwester

50 Jahre Gymnastikabteilung beim SV Suddendorf-Samern

Foto 50 Jahre Gymnastik„Wer rastet, der rostet“, könnte sich im März 1968 eine Gruppe von Frauen gedacht haben, als sie mit dem damaligen Vorsitzenden Hermann Sohr und Geschäftsführer Wilhelm Bent über die Gründung einer Gymnastikgruppe sprach. Bereits im folgenden Sommer, am 14.06.1968, wurde das Projekt gestartet und die Gymnastikgruppe gegründet. Von nun war Gisela Nibbrig als Übungs- und Abteilungsleiterin in einer Doppelfunktion bis 1995 für die neue Sparte des Vereins aktiv. Der SV Suddendorf-Samern würdigte die Verdienste von Nibbrig bereits 1970, als er die Suddendorferin zur ersten Sportlerin des Jahres wählte. Neben Nibbrig ist auch ihre Nachfolgerin Annegret Kortmann, die die Sparte bis 2013 führte, zum Gesicht der Abteilung geworden. Bis heute werden von ihr gymnastische Angebote geleitet. 

Weiterlesen: 50 Jahre Gymnastikabteilung beim SV Suddendorf-Samern

Termine für die Sportabzeichenabnahme - Ferien Gruppen Karin

Sportabzeichen

13. und 14. Juni, 8.00 Uhr, Sportplatz alte Jahnhalle

18. und 19. Juni, 19.40 Uhr Sportplatz alte Jahnhalle

Anmeldungen vorher bei Karin Eilering (Tel.: 05923 2215)

Ferien Gruppen Karin vom 26.06.-25.07.2018

Ferienprogramm

Donnerstags 18.30 Uhr Treffen Schutzhütte Am Berg, Walken oder Joggen um den runden Büld

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok