SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Pressemitteilung - Ukraine Flüchtlinge

Ukraine

Der SV Suddendorf-Samern leistet „sportlichen“ Beitrag für Ukraine-Flüchtlinge.

„Wir wollen den geflüchteten in Ihrer Übergangs Heimat ein wenig Abwechslung und Ablenkung zum Erlebten bieten, in dem wir kostenlos Übungs- und Trainingseinheiten anbieten“, heißt es in der Bekanntmachung des Vereins. Informationen und Auskünfte hierzu können beim Vorsitzenden Karl-Heinz Bach [01753658097] eingeholt werden.

In diesem Zusammenhang werden auch noch Wohnungen und Unterkünfte in Schüttorf und Umland für geflüchtete gesucht. Auch hier steht Karl-Heinz Bach als Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.