SV Suddendorf-Samern

seit 1959

SuSa I zieht ohne Punktverlust in die Endrunde des VoBa-Cups ein

Mit einer mannschaftlichen Glanzleistung von drei Siegen in drei Spielen qualifizierte sich das Team von Uwe Weinberg am gestrigen Donnerstag für die Endrunde des Volksbank-Cups der SG Bad Bentheim.

Neun Punkte und ein Verhältnis von 9:3 Toren hatten die SuSaner nach Abpfiff des letzten Spiels auf ihrem Konto.  

In der Gruppe A konnten sich die Jungs gleich in der ersten Partie gegen den Gastgeber der SG Bad Bentheim mit einem 4:2-Sieg durchsetzen. Das zweite Spiel gewann man gegen NS Sparta 09 Nordhorn II mit 1:0 und auch in der dritten und letzten Begegnung gegen den SV Eintracht Nordhorn II sollte der ,,Dreier" nicht liegen gelassen werden - Enstand: 4:1.

Mit diesem punkt- sowie torreichen Ergebnis zieht unsere Erste in die Endrunde des Turniers ein. Diese findet am kommenden Sonntag, den 07.01.2018, ab 15:00 Uhr statt. Hier werden unsere Jungs u.a. auf die gesetzten Bezirksligisten Bad Bentheim und Schüttorf treffen und hoffen auf zahlreiche und (laut)starke Unterstützung!

 

Am kommenden Montag findet zudem wieder der alljährliche Vechtecup ab 18:00 Uhr statt. Auch hier würde sich die Weinberg-Elf über Eure Unterstützung freuen! 

 

Der Verein gratuliert der Mannschaft für diese tolle Leistung und wünscht ihr für die kommenden Partien viel Erfolg!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok