SV Suddendorf-Samern

seit 1959

Seit 270 Minuten ohne Gegentor: Dritte Mannschaft mit drittem Sieg in Folge

Am vergangenen Sontag war auch unsere dritte Mannschaft wieder in Aktion. Mit dem Rückenwind aus dem rauschenden 7:0 Heimsieg gegen den SG Haftenkamp und dem 1:0 Arbeitssieg in Nordhorn bei Sparta erwarteten die Kicker um Spielertrainer Lars Diekmann die dritte Mannschaft von Olympia Uelsen.

Die dritte Mannschaft begann zunächst druckvoll konnte jedoch in der ersten Viertelstunde keine ihrer Gelegenheiten nutzen. Unter anderem wurde zum wiederholten Male ein Elfmeter, diesmal von Dennis Varenau, verschossen. Die Uelsener nahmen mit zunehmender Spieldauer an Fahrt auf und rissen die Kontrolle über das Match Mitte der ersten Halbzeit an sich. In der 34. Minute konnte Susa jedoch endlich das langersehnte 1:0 nach einem Konter erzielen (Torschütze Florian Wintels). Das Spiel plätscherte danach Richtung Halbzeitpause hin.

Der Versuch der Schwarz-Weißen den Gästen nach Anpfiff ein vorweihnachtliches Präsent zu geben schlug kurz nach Wiederanpfiff fehl: Lukas Bramer und Steffen Schevel konnten eine Slapstickeinlage der Susa-Abwehr glücklicherweise noch rechtzeitig ausbügeln. Die Truppe vom Vechtetal übernahm daraufhin endgültig das Kommando im Spiel und konnte ab der 58. Minute durch Tore in kurzer Reihenfolge das Spiel für sich entscheiden. Die Torschützen waren Lars Diekmann (58‘), wiederum Florian Wintels (70‘), Thomas Diekmann (73‘) und Lars Diekmann zum zweiten (83‘). Die einzige erwähnenswerte Aktion der Schlussphase war ein Frustfoul gegen Thomas Diekmann, das jedoch ohne gesundheitliche Konsequenzen für den Stürmer der Dritten von Susa blieb.

Mit diesem Sieg, dem dritten in Folge ohne Gegentor, hat die Truppe um Spielertrainer Lars Diekmann jetzt ein Polster von 13 Punkten auf einen Abstiegsplatz. Nächste Woche geht es für die Dritte zum TSV nach Georgsdorf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok